Gerätehaus der Feuerwehr Feichten

Im Jahr 2003 entschloss sich unsere Wehr zum Neubau des Feuerwehrhauses in Feichten. Dies ist nötig geworden da unser altes Gerätehaus zu klein und nicht mehr zeitgemäß war. Es fehlte an einem Ausbildungsraum sowie einem Büro für die Führung der Feuerwehr. Anfang 2004 wurde mit dem Neubau begonnen. Das durch die Feuerwehr in Eigenleistung erstellte Haus wurde durch die Stadt Neumarkt-Sankt Veit mit 80.000 Euro finanziert und in Rekordzeit gebaut. Unser neues Feuerwehrgerätehaus verfügt nun über einen modernen Ausbildungsraum mit angeschlossener Teeküche, ein Kommandantenbüro, sanitäre Einrichtungen sowie eine neue Fahrzeuggarage mit kleiner Werkstatt und Lagerraum.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.